male and female cannabis seeds

Autoflower-Samen männlich und weiblich

Wenn Sie sich fragen, ob Sie männliche oder weibliche Pflanzen anbauen sollen, lesen Sie weiter, um mehr über das Thema zu erfahren.

Wenn Du nach einem hochwertigen Cannabissamen suchst, solltest Du sicherstellen, dass Du eine selbstblühende Sorte bekommst.

Also Autoflowering-Samen männlich und weiblich – welche?

Autoflowering-Pflanzen sind für ihre hohen Erträge und Potenz bekannt, was sie zu einer beliebten Wahl bei Züchtern macht.

Bevor Sie jedoch Autoflowering-Samen kaufen, ist es wichtig, den Unterschied zwischen männlichen und weiblichen Autoflowering-Samen zu verstehen.

Männliche Pflanzen produzieren Pollen, was zu Problemen für Züchter führen kann, die nicht möchten, dass ihre Pflanzen gedüngt werden.

Weibliche Pflanzen produzieren Knospen, die reich an THC und CBD sind.

Die Vorteile der weiblichen Autoflower

Wenn es um den Cannabisanbau geht, dienen männliche und weibliche Pflanzen unterschiedlichen Zwecken.

Tipps für den Anbau der perfekten Autoflowering Cannabispflanze

Männliche Pflanzen werden typischerweise für die Zucht oder die Schaffung neuer Sorten verwendet, während Weibchen für ihre potenten Knospen angebaut werden.

Beim Anbau von Autoblumen sollten jedoch nur weibliche Samen verwendet werden.

Dies liegt daran, dass Autoblumen Hermaphroditen sind – das heißt, sie enthalten sowohl männliche als auch weibliche Fortpflanzungsorgane.

Wenn Autoflowers sich selbst bestäuben, produzieren sie minderwertige Knospen mit weniger Cannabinoiden und Terpenen.

Indem sie nur weibliche Samen verwenden, können Züchter sicherstellen, dass ihre Autoflowers die bestmöglichen Knospen produzieren.

Hier sind einige der wichtigsten Vorteile von Anbau von Autoflowers aus weiblichen Samen:

• Bessere Erträge – Unter den richtigen Bedingungen können Autoflowers, die aus weiblichen Samen gezüchtet werden, höhere Erträge erzielen als solche, die aus normalen Samen gezüchtet werden. • Stärkere Knospen – Wie oben erwähnt, produzieren Autoflowers, die sich selbst bestäuben, minderwertige Knospen mit weniger Cannabinoiden und Terpenen. Wenn Sie nur feminisierte Samen verwenden, können Sie sicher sein, dass Ihre Autoflowers die stärksten Knospen produzieren. • Einfacher zu züchten – Weibliche Autoflowers sind im Allgemeinen einfacher zu züchten als Männchen. Dies liegt daran, dass sie nicht so genau auf Anzeichen von Stress (wie Hermaphroditismus) überwacht werden müssen. Solange sie die richtigen Bedingungen erhalten, gedeihen weibliche Autoblumen.

Die Nachteile männlicher Pflanzen

Während es einige Vorteile beim Anbau von Autoblumen aus männlichen Samen gibt, gibt es auch einige Nachteile.

Hier sind einige der wichtigsten Nachteile der Verwendung von männlichen Autoflower-Samen:

Geringere Erträge – Im Durchschnitt produzieren Autoblumen, die aus männlichen Samen gezüchtet werden, niedrigere Erträge als solche, die von Weibchen angebaut werden. • Geringere Potenz – Wie oben erwähnt, produzieren Autoflowers, die sich selbst bestäuben, qualitativ minderwertige Knospen mit weniger Cannabinoiden und Terpenen. Wenn Sie nur feminisierte Samen verwenden, können Sie sicher sein, dass Ihre Autoflowers die stärksten Knospen produzieren. • Schwieriger zu züchten – Männliche Autoflowers sind im Allgemeinen schwieriger zu züchten als Weibchen. Dies liegt daran, dass sie engmaschig auf Anzeichen von Stress (wie Hermaphroditismus) überwacht werden müssen. Wenn Männchen nicht die richtige Pflege erhalten, können sie sich in Hermaphroditen verwandeln, was die Qualität ihrer Knospen verringert.

Die Nachteile von weiblichen Autoblumen

Obwohl weibliche selbstblühende Pflanzen viele Vorteile haben, gibt es auch einige Nachteile zu berücksichtigen.

Einer der größten Nachteile weiblicher Autoblumen ist, dass sie anfälliger für Hermaphroditismus sind.

Hermaphroditismus ist, wenn eine Pflanze sowohl männliche als auch weibliche Blüten produziert.

Dies kann ein Problem sein, da es dazu führen kann, dass Ihre Ernte befruchtet wird, was die Gesamtqualität der Knospen verringert.

Darüber hinaus können hermaphroditische Pflanzen auch Pollen auf andere nahe gelegene Pflanzen übertragen, wodurch sie Samenknospen produzieren.

Ein weiterer Nachteil weiblicher Autoblumen ist, dass sie tendenziell empfindlicher sind als ihre männlichen Gegenstücke.

Sie sind anfälliger für Stress und Schäden, die sich auf die Qualität ihrer Knospen auswirken können.

Wie man den Unterschied zwischen männlicher und weiblicher Pflanze erkennt

Für das ungeübte Auge kann es schwierig sein, den Unterschied zwischen männlichen und weiblichen Autoflower-Pflanzen zu erkennen.

Es gibt jedoch einige wichtige Merkmale, nach denen Sie suchen können, um das Geschlecht Ihrer Pflanze zu bestimmen.

Das erste, was Sie tun möchten, ist einen genauen Blick auf die Blumen zu werfen.

Männliche Blüten sind typischerweise kleiner als weibliche Blüten und haben weniger Blütenblätter.

Sie neigen auch dazu, spärlicher auf der Pflanze verteilt zu sein.

Weibliche Blüten hingegen sind größer und dichter gepackt.

Sie haben auch prominentere Stempel, die die Strukturen sind, die Pollen von männlichen Pflanzen fangen.

Eine andere Möglichkeit, den Unterschied zwischen männlichen und weiblichen Autoblumen zu erkennen, besteht darin, ihre Blätter zu betrachten.

Männliche Pflanzen haben typischerweise schmalere Blätter als Weibchen, mit weniger Blättchen pro Blatt.

Weibliche Pflanzen haben normalerweise breitere Blätter mit mehr Blättchen.

Schließlich können Sie auch Autoflowers sexen, indem Sie ihre Stängel betrachten.

Männliche Pflanzen neigen dazu, dünnere, zartere Stängel zu haben als Weibchen.

Weibliche Pflanzen haben normalerweise dickere, robustere Stängel.

https://www.youtube.com/watch?v=sH5RS0hmNS8

Denken Sie daran, dass dies nur allgemeine Richtlinien sind und dass es von Pflanze zu Pflanze einige Unterschiede geben kann.

Wenn Sie sich immer noch nicht sicher sind, welches Geschlecht Ihrer Autoblume hat, warten Sie am besten, bis die Pflanze etwas älter und entwickelter ist, bevor Sie versuchen, ihr Geschlecht zu bestimmen.

Können Autoflowering-Samen männlich sein?

Kann man männliche autofeminisierte Samen haben? Hat Autoflower sowohl männliche als auch weibliche Samen?

Einige Züchter glauben, dass selbstblühende Pflanzen nur männlich sein können, aber das ist nicht der Fall.

Es stimmt zwar, dass Autoblumen eher männlich sind, aber es besteht die Möglichkeit, dass Sie eine weibliche Pflanze bekommen.

Wenn Sie weibliche Autoblumen anbauen möchten, müssen Sie feminisierte Samen kaufen.

Feminisierte Samen produzieren garantiert weibliche Pflanzen, so dass Sie sich keine Sorgen um Pollenkontamination machen müssen.

Kommentar verfassen